Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Textilkunst Kunst mit Öl und Mandala als Motiv

Öl

Ölmalerei wird gerne als die höchste Disziplin der Malerei bezeichnet. Die Farben werden meist mit einem Pinsel aufgetragen und sind besonders lange haltbar. So ist auch zu erklären, dass die meisten großen und vor allem alten Kunstwerke mit Ölfarben gemalt worden sind. Zum Verdünnen wird Terpentin benutzt.

Mandala

Mandalas stehen ursprünglich in religiöser Tradition. Symmetrien in den meist kreisförmigen Gebilden spielen eine große Rolle und lassen die Mandalas grafisch wirken.

Textilkunst

Textilkunst ist ein Sammelbegriff für alle gestalterischen Maßnahmen mit oder auf Textilien. Ein Bespiel hierfür sind Wandteppiche. Unter bestimmten Gesichtspunkten kann man auch die Haute Couture – Linien von Designern als Textilkunst betrachten.


Mandala von Gräfin Vroni von Burgstein

Mandala
von Vroni Wentzke
364 ArtRank