Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Minimal Art Kunst mit Öl und Abstrakt als Motiv

Öl

Ölmalerei wird gerne als die höchste Disziplin der Malerei bezeichnet. Die Farben werden meist mit einem Pinsel aufgetragen und sind besonders lange haltbar. So ist auch zu erklären, dass die meisten großen und vor allem alten Kunstwerke mit Ölfarben gemalt worden sind. Zum Verdünnen wird Terpentin benutzt.

Abstrakt

Bei der abstrakten Kunst geht es nicht darum, konkrete Gegenstände abzubilden, sondern durch Formen und Farben Gefühle oder Sachverhalte auszudrücken. Unter Umständen kann durch abstrakte Kunstwerke auch auf einen konkreten Gegenstand hingewiesen werden, er wird aber niemals abgebildet.

Minimal Art

Minimal Art ist die schnörkelloseste Form der bildenden Kunst. In der Architektur beginnt sie erst in 1980er Jahren zu keimen, in der Malerei bereits in den 1960er Jahren. Klare Linien, die logisch nachvollziehbar sind, und eine gewisser Grad der Entpersönlichung spielen hier eine wichtige Rolle.


Nässe von

Nässe
von Thomas Baathe
65 EUR, 267 ArtRank

In Bewegung von

In Bewegung
von Thomas Baathe
140 EUR, 285 ArtRank