Naive Malerei Kunst mit Öl

Öl

Ölmalerei wird gerne als die höchste Disziplin der Malerei bezeichnet. Die Farben werden meist mit einem Pinsel aufgetragen und sind besonders lange haltbar. So ist auch zu erklären, dass die meisten großen und vor allem alten Kunstwerke mit Ölfarben gemalt worden sind. Zum Verdünnen wird Terpentin benutzt.

Naive Malerei

Als „Naive Kunst“ werden vor allem Werke von Künstler ohne Ausbildung oder Laienkünstlern genannt. Die Urheber haben dabei eine unbeschwerte, „naive“ Herangehensweise an ihre Techniken und Darstellungen.


_ von

_
von Ingo Drube
69 ArtRank

ist weg ... von Darya

ist weg ...
von Darya Kulik
280 EUR, 234 ArtRank

wintertime II von van_del

wintertime II
von Willi Vandel
197 ArtRank