Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Jugendstil Kunst mit Bildhauerei und Experiment als Motiv

Bildhauerei

Bei der Bildhauerei wird aus einem festen Untergrund (zum Beispiel Marmor oder Speckstein) mit speziellen Werkzeugen (Hammer, Meißel, etc. ) eine Skulptur heruas gearbeitet. Schicht für Schicht trägt der Bildhauer das Material präzise ab, bis der Stein die gewünschte Form hat. So können abstrakte Gebilde ebenso entstehen wie konkrete Figuren oder Gebäude.

Experiment

Als Experiment bezeichnet man sowohl den Umgang des Künstlers mit ungewohnten Materialien als auch den Umgang mit neuen Sujets und zeichnet sich durch seine Seltenheit aus. Ein Experiment ist dabei vor allem vom Urteil der Betrachter abhängig und wird dementsprechend als geglückt oder gescheitert bezeichnet.

Jugendstil

Jugendstil ist eine Strömung, die vor allem in den Umbruchsjahren des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts zu finden ist. Kennzeichnend für Jugendstil Möbel, Schmuck und Dekor sind geschwungene Formen und florale Muster.


grun von fasto3c

grun
von natan shuster
40 EUR, 361 ArtRank

DSC00859.JPG von fasto3c

DSC00859.JPG
von natan shuster
40 EUR, 427 ArtRank