Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Dadaismus Kunst mit Collage und Menschen und Figuren als Motiv

Collage

Collagen können aus verschiedenen Materialien angefertigt werden. In der Regel nimmt sich der Künstler ein Thema vor, schneidet beispielsweise aus einem Magazin die passenden Motive aus und klebt sie auf Papier oder Karton. Eine Collage besteht aus viele einzelnen, zusammengebrachten Teilen. Beliebte Materialien sind unter anderem auch Textilien und Lichtelemente.

Menschen und Figuren

Menschen können beispielsweise als Portrait, als Akt oder in einer Konstellation, die Beziehungen zwischen den Personen verdeutlichen soll, abgebildet werden. Figuren können fiktive Wesen wie zum Beispiel Sagengestalten sein. Menschen und Figuren sind in Kunstwerken ebenfalls von der Antike bis in die Moderne zu finden.

Dadaismus

Der Dadaismus ist eine Kunstrichtung, die durch eine Gruppe von bildenden Künstler und Literaten Anfang des 20. Jahrhunderts in Zürich entstanden ist. Dadaisten lehnen klassische Muster ab und parodieren diese oft in ihren Werken.


Der Mensch (Ausschnitt) von unart3000

Der Mensch (Ausschnitt)
von Udo Neumann
500 EUR, 474 ArtRank

Der Mensch von unart3000

Der Mensch
von Udo Neumann
500 EUR, 414 ArtRank