Kunst mit Eitempera und Portrait als Motiv

Eitempera

Eitemperafarben werden aus Leinöl, Wasser, Pigmenten und Eigelb hergestellt. Sie können nicht nur im Handel gekauft, sondern auch selbst angerührt werden. Mit einer hohen Anzahl an Pigmenten ist ein strahlendes Farbergebnis erreichbar. Die Technik und die Materialien sind ähnlich wie bei der Acrylmalerei. Besonders beliebt sind Eitemperafarben außerdem bei Ikonenschreibern.

Portrait

Portraits finden sich wie Akte in der Malerei, der Bildhauerei und der Fotografie. Dabei wird die obere Körperhälfte gezeigt, um damit nicht nur die Person, sondern auch Charaktereigenschaften abbilden zu können.


Blei zu Gold von ah

Blei zu Gold
von Anja Heyden
493 ArtRank

Freier Handel von PESCH

Freier Handel
von Peter Schönfeld
257 ArtRank

Eva von PESCH

Eva
von Peter Schönfeld
629 ArtRank


Cool Hand Luke von

Cool Hand Luke
von
150 ArtRank

Das Bild hängt schief von PESCH

Das Bild hängt schief
von Peter Schönfeld
300 EUR, 690 ArtRank