Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Futurismus Kunst mit Eitempera

Eitempera

Eitemperafarben werden aus Leinöl, Wasser, Pigmenten und Eigelb hergestellt. Sie können nicht nur im Handel gekauft, sondern auch selbst angerührt werden. Mit einer hohen Anzahl an Pigmenten ist ein strahlendes Farbergebnis erreichbar. Die Technik und die Materialien sind ähnlich wie bei der Acrylmalerei. Besonders beliebt sind Eitemperafarben außerdem bei Ikonenschreibern.

Futurismus

Der Futurismus ist eine italienische Strömung, die sich bis zum Tod ihres Begründers Marinetti 1944 hielt. Im Zentrum stehen das tägliche Leben – gepaart mit Verrücktheit und einzigartigen Darstellungen.


Ein Cyberface von H.H.T

Ein Cyberface
von Holger Trietschel
200 EUR, 167 ArtRank