Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Abstrakte Kunst mit Acryl und Gesellschaftskritik als Motiv

Acryl

Acrylfarbe ist neben dem Handwerk auch vor allem in der Malerei beliebt. Sie ist wasserbasierend und trocknet schnell, nach dem Trocknen kann ihr Wasser nichts mehr anhaben. Acrylfarbe kann gepinselt oder gespachtelt werden, deckt sehr gut und liefert unverdünnt kräftige Farben.

Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik äußert sich in der Kunst vor allem durch satirische oder versteckte Botschaften. Beliebteste Form der künstlerischen Kritikübung ist die Karikatur, die auf witzige Art versucht, auf ein ernstes Problem hinzuweisen.

Abstrakte Kunst

Bei der Abstrakten Kunst wird auf eine möglichst realistische Wiedergabe von Gegenständen verzichtet. Die Kunstwerke können sich zwar auf einen konkreten Gegenstand beziehen, bilden ihn aber nicht wörtlich ab.


Röhrenmenschen von

Röhrenmenschen
von Bianca Dworatzek
106 ArtRank

Affe im Käfig  von

Affe im Käfig
von Daniela Lücking
92 ArtRank

Wer bin ich? von LaraaToasty

Wer bin ich?
von Lara Brummund
135 ArtRank


Tanz von Zxrmuu

Tanz
von Muri Ber
300 EUR, 124 ArtRank

Kaffeetanz von

Kaffeetanz
von Sandra Menzel
275 ArtRank

Geheimnisse von

Geheimnisse
von Sandra Menzel
206 ArtRank


Fucktus von Hygd Cat

Fucktus
von Heidi Zimmer
150 EUR, 416 ArtRank

Hope von LudmillaKnospe

Hope
von Miriam M
227 ArtRank

Open your eyes von Fritz Wenzel

Open your eyes
von Fritz Wenzel
175 EUR, 898 ArtRank


Hürriyet-Freiheit von Fritz Wenzel

Hürriyet-Freiheit
von Fritz Wenzel
100 EUR, 437 ArtRank

Ralf Berghaus von

Ralf Berghaus
von Ralf Berghaus
400 EUR, 492 ArtRank

APOLLO RESERVE von FABBIOCCHI

APOLLO RESERVE
von RENEE FABBIOCCHI
3 EUR, 574 ArtRank


Wo bleibt die Individualität? von

Wo bleibt die Individualit
von stefan grill
300 EUR, 379 ArtRank

Hungry Soul von A-creativeArt

Hungry Soul
von Tanja Hitz
1325 ArtRank

Bloody Nature von Ernstarts

Bloody Nature
von Stephan Ernst
160 EUR, 513 ArtRank


Das katastrophale Paradies von

Das katastrophale Paradies
von Katharina Kochner
374 ArtRank