Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Pointillismus Kunst mit Acryl und Aktion / Dynamik als Motiv

Acryl

Acrylfarbe ist neben dem Handwerk auch vor allem in der Malerei beliebt. Sie ist wasserbasierend und trocknet schnell, nach dem Trocknen kann ihr Wasser nichts mehr anhaben. Acrylfarbe kann gepinselt oder gespachtelt werden, deckt sehr gut und liefert unverdünnt kräftige Farben.

Aktion / Dynamik

Aktion und Dynamik sind in der Kunst (außer in der Videokunst) sehr schwer darzustellen. Bei Malerei und Fotografie kann jeweils nur ein Moment abgebildet werden. Durch Bewegungsunschärfe (Fotografie) oder Wischtechniken (Malerei) sowie zum Beispiel Gesichtsausdrücke und Personenkonstellationen kann dennoch ausgedrückt werden, das dies ein Moment in einer Handlung ist.

Pointillismus

Pointillismus ist eine Stilrichtung des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Die Maltechnik setzt nur winzige Farbpunkte mit reinen Farben, die im Simultankontrast zueinander stehen, auf den Untergrund. Aus einer gewissen Distanz betrachtet werden die Punkte nicht mehr als einzelne – sondern als Fläche wahrgenommen.


Schwarzes Loch von

Schwarzes Loch
von Walter Lorch
145 ArtRank