Fotorealismus Kunst mit Öl und Portrait als Motiv

Öl

Ölmalerei wird gerne als die höchste Disziplin der Malerei bezeichnet. Die Farben werden meist mit einem Pinsel aufgetragen und sind besonders lange haltbar. So ist auch zu erklären, dass die meisten großen und vor allem alten Kunstwerke mit Ölfarben gemalt worden sind. Zum Verdünnen wird Terpentin benutzt.

Portrait

Portraits finden sich wie Akte in der Malerei, der Bildhauerei und der Fotografie. Dabei wird die obere Körperhälfte gezeigt, um damit nicht nur die Person, sondern auch Charaktereigenschaften abbilden zu können.

Fotorealismus

Der Begriff stammt aus dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Bei fotorealistischen Darstellungen geht es darum, das Darzustellende so detailgetreu und realistisch wie möglich abzubilden. Auf den ersten Blick erscheinen die Gemälde tatsächlich oft wie Fotografien.


Natascha Wright von Heike Müller

Natascha Wright
von Heike Müller
44 ArtRank

Homage auf Gil Elvgren von El Wenc

Homage auf Gil Elvgren
von R. Wenzel
45 ArtRank

Hund von Ju

Hund
von Jutta Häntzschel
49 ArtRank


Alan Parsons von Heike Müller

Alan Parsons
von Heike Müller
144 ArtRank

Emma Watson von

Emma Watson
von Karin Tolksdorf
202 ArtRank