Gegenständlich Kunst mit Radierung

Radierung

Radierungen entstehen ebenfalls durch Druckverfahren. Mit der Radiernadel werden einem glatten Untergrund Linien und Punkte entnommen, die Platte wird mit Farbe bestrichen und durch den Vorgang in der Druckpresse entsteht dann die fertige Radierung, klassisch in schwarz/weiß.

Gegenständlich

Als "gegenständliche Kunst" bezeichnet man Werke, die die Wirklichkeit wie zB Landschaften, Personen und Objekte in unserer sinnlichen Warhnehmung darstellen. Die gegenständliche Kunst ist das Gegenteil zur abstrakten Kunst.


Elefant 3 von

Elefant 3
von Dieter Ulrich
120 ArtRank

Out of Africa 2 von

Out of Africa 2
von Dieter Ulrich
200 ArtRank

Vergangenheit von Grischa

Vergangenheit
von Grigori Skrylev
267 ArtRank


Mondschein von

Mondschein
von Wolfgang Schwarz
50 EUR, 214 ArtRank

Citroen 2CV Radierung, Paris 1975 von

Citroen 2CV Radierung, Par
von Uwe Holstein
156 ArtRank