Abstrakte Kunst und Industrie als Motiv

Industrie

Vor allem zu Zeiten der Industrialisierung/ des Expressionismus waren rauchende Schornsteine und große Fabrikhallen beliebte Motive. Heute nutzt man die Industrie eher, um Kunst herzustellen.

Abstrakte Kunst

Bei der Abstrakten Kunst wird auf eine möglichst realistische Wiedergabe von Gegenständen verzichtet. Die Kunstwerke können sich zwar auf einen konkreten Gegenstand beziehen, bilden ihn aber nicht wörtlich ab.


Hauer Untertage von

Hauer Untertage
von Susanne Schmidt
40 EUR, 186 ArtRank

spurlos von SK

spurlos
von Sigrid Kleine
900 EUR, 160 ArtRank

Madame GTX von Gabriela

Madame GTX
von Gabriela Knoll
792 ArtRank


Absolut von Gjeno

Absolut
von Jonas E.
205 ArtRank

Structures mod von FranchetU

Structures mod
von U Franchet
196 ArtRank

Umweltneutrale Industrie von Jörg HaNam

Umweltneutrale Industrie
von Hans Jörg Hamann
406 ArtRank