Fotorealismus Kunst und Flora als Motiv

Flora

Die Flora (auch Pflanzenwelt genannt) bezeichnet alle Pflanzenarten einer Region. Der Begriff stammt von der römischen Göttin der Jugend und der Blumen.

Fotorealismus

Der Begriff stammt aus dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Bei fotorealistischen Darstellungen geht es darum, das Darzustellende so detailgetreu und realistisch wie möglich abzubilden. Auf den ersten Blick erscheinen die Gemälde tatsächlich oft wie Fotografien.


Floressa von Grazynarte

Floressa
von Grazyna Federico
118 ArtRank

Taglilie von Reubild

Taglilie
von Lothar Reupert
70 ArtRank

Mohn und Kamille von Reubild

Mohn und Kamille
von Lothar Reupert
93 ArtRank


Agavenblätter von Jadra

Agavenblätter
von Jadranka Knobel
116 ArtRank

Tiger von Mona

Tiger
von Mona Büttner
166 ArtRank