Fotorealismus Kunst und Gebäude und Städte als Motiv

Gebäude und Städte

Gebäude sind alle von Menschenhand gebauten Gebilde, in denen gewohnt, gearbeitet, gefeiert oder sich versammelt werden kann, beliebte Motive sind zum Beispiel Kathedralen. Städte sind große Ansammlungen von Gebäuden, die einer Infrastruktur unterliegen.

Fotorealismus

Der Begriff stammt aus dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Bei fotorealistischen Darstellungen geht es darum, das Darzustellende so detailgetreu und realistisch wie möglich abzubilden. Auf den ersten Blick erscheinen die Gemälde tatsächlich oft wie Fotografien.


Port von WhyNot

Port
von Luc Köcher
84 ArtRank

Spiegelung von WhyNot

Spiegelung
von Luc Köcher
53 ArtRank

Vergessener Ort von

Vergessener Ort
von Svenja P
176 ArtRank


Paris-Collage von Foto-Profi

Paris-Collage
von Bertram Winkler
440 EUR, 193 ArtRank

_20180207_161725.JPG von Hazethoermann

_20180207_161725.JPG
von Hilde Hörmann
120 EUR, 121 ArtRank