In hoc signo vinces

Skulptur aus Ulmenholz mit Glassockel.
Die stilisierte Frauenfigur hält das "Männlichkeitssymbol" hochgestreckt in Händen. Das "Weiblichkeitssymbol" liegt zu ihren Füßen.
Es soll damit symbolisieren, daß es für eine Frau heutzutage oft nur dann möglich ist, erfolgreich zu sein bzw. zu "siegen", wenn sie mit typisch männlichen Eigenschaften agiert.

Infos

Methode
Bildhauerei 
Motiv
Gesellschaftskritik 
Stil
Symbolismus
Abmessungen
30 cm x 80 cm
(Breite x Höhe)
Jahr
2011 
Preis
Keine Angabe
Extras
Signiert, Datiert, Unikat,  
Statistik
857 Views, 857 ArtRank
Upload am
2012-05-16
Letzte Änderung
2012-06-04


Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte, 0 Bewertungen

  • Currently 3/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Durchschnittlicher Schätzwert:
0 Euro, 0 Bewertungen

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie doch einen!

Hinweis: Für die online gestellten Bilder sind die Künstler selbst verantwortlich. Der Webseitenbetreiber übernimmt keine Verantwortung für illegale Inhalte der Bilder und Motive. Das Copyright der online gestellten Bildern liegt bei dem Künstler der sie upgeloadet hat. Künstler dürfen nur ihre eigenen Bilder online stellen oder Bilder von denen sie das Urheberrecht besitzen.