Eschenheimer Tor

Dieses Bild zeigt ein Wahrzeichen der Stadt Frankfurt: den Eschenheimer Turm, den nördlichen Durchgang der mittelalterlichen Stadtmauer. Reizvoll dazu ist der Kontrast zu den sehr futuristischen Hotel- und Bürobauten im Hintergrund sowie dem Stahlbrunnen aus den siebziger Jahren davor. Das Bild auf einem Leinwandgrund ist in Acryltechnik gemalt und mit einer Collage aus Aluminiumfolie verbunden, die den Stahlbrunnen zum Reflektieren bringt.

L´émblème des ma ville: Le Eschenheimer Tor, la sortie du nord dans la mur médiévale (qui n´existe plus). La tour donne un contraste fascinant aux gratte-ciels en arrière-plan et la fontaine d´acier des annéen 70 en front. La peinture est fait en acrylique avec une collage de feuille d´aluminium qui donne des réfléts scintillantes.

That´s the landmark of my town: the Eschenheimer Tor, the northern exit of the disappeared medieval town wall. The tower gives a charming contrast to the futuristic skyscrapers in it´s back and the steel fountain of the 70s in the front. The painting is made with acrylic colors and combined with a collage of aluminium foil to give sparkling effects.

Infos

Methode
Collage 
Motiv
Gebäude und Städte 
Stil
Informel
Träger Material
Leinwand
Bilderrahmen
Ohne Rahmen
Abmessungen
70 cm x 100 cm
(Breite x Höhe)
Jahr
2015 
Preis
700 EUR
Extras
Signiert, Datiert, Unikat,  
Statistik
384 Views, 384 ArtRank
Upload am
2015-08-21
Letzte Änderung
2015-11-18


Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte, 0 Bewertungen

  • Currently 3/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Durchschnittlicher Schätzwert:
0 Euro, 0 Bewertungen

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie doch einen!

Hinweis: Für die online gestellten Bilder sind die Künstler selbst verantwortlich. Der Webseitenbetreiber übernimmt keine Verantwortung für illegale Inhalte der Bilder und Motive. Das Copyright der online gestellten Bildern liegt bei dem Künstler der sie upgeloadet hat. Künstler dürfen nur ihre eigenen Bilder online stellen oder Bilder von denen sie das Urheberrecht besitzen.