Visoko

Spirit – Lights MB


„Visoko“

Produktbeschreibung


Guten Tag und vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Kunst.

Mein Name ist Martin Bubel.

„Spirit-Lights MB“ ist mein 2. Gewerbe, da ich aus gesundheitlichen Gründen
meine Tätigkeiten unter dem Namen „Stein-Design Bubel“ bis auf Weiteres
nicht mehr ausüben kann.

Dies hier ist ein schöner Beweis für den Wahrheitsgehalt des alten Spruchs:
„Schließt sich eine Tür, öffnet sich eine Weitere.“

Seit Beginn des Jahres 2018 entwickle ich das Projekt „Spirit-Lights MB“.
Die Ideologie, die zur Namensgebung und in besonderem Maße,
bei den Pyramiden der Produktreihe „Visoko“ führte, ist sehr weitreichend.

In kurzen Worten zusammen gefasst, zielt es auf die geistige Erleuchtung und
das energetisch, emphatisches Bewusstsein ab.

Nun ja, allein über den letzten Satz könnte man ewig philosophieren,
doch so weit möchte ich hier nicht gehen.

Zurück zu den Pyramiden „Visoko“.
Pyramiden stehen an bestimmten Orten quer über den Globus verteilt.
Laut neusten Studien und modernster Messtechnik ist bekannt geworden,
dass in Visoko / Bosnien, die mit Abstand ältesten Pyramiden der Welt stehen.
Was mich dabei jedoch am Meisten faszinierte, war die Tatsache, dass
die „Sonnenpyramide“ in Visoko noch heute messbare Betawellen,
im Bereich von 28 Kilo Hertz sendet.

Hierbei gehen die Meinungen klar auseinander, da es die Grenzen der Vorstellungskraft erreicht und die Mainstreamlobbyisten, wie so oft,
dagegen sind uns solch spektakuläres Wissen zu vermitteln.

Ich sag nur.. Freie Energie. (Anleitungen zum Bau von freier Energiegeneratoren kann man auf Youtube anschauen.

Jedenfalls möchte ich mit meiner Kunst aus verglasten Mineralien,
meinem Volk und der restlichen Welt schöne Momente bereiten.

Jeder, der sich schon mit energetischem Bewusstsein auseinander gesetzt hat,
sollte wissen, dass der geometrische Körper einer Pyramide Energien bündelt.
Hierbei detailliert zu beschreiben welche Gesetzmäßigkeiten dazu führen,
wäre hier ebenfalls zu umfangreich.
Ob man an sie glaubt, sie nutzt oder ihrer nicht bewusst ist,
die kosmischen Gesetze gelten und wirken für uns alle.


Die Maße meiner Pyramiden:

Basislänge: ½ meh-nesuht :-)
|> altägyptische Königselle 52,4 cm
|> ½ = 26,2 cm

Seitenneigung: 51* (exakt, wie bei der Cheops-Pyramide auf dem Gizehplateau)


Besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht empfehle ich den Spitzen zu schenken.
Ich versehe jede Pyramide mit einer kleinen Spitze.
Z.B.: kleine Steine mit schöner Maserung, Blüten oder Schneckenhäusern

Die Spiralform der Schneckengehäuse bündelt die durchfließende Energie zusätzlich.

Die Hirnareale, die uns allen die Nutzung von energetisch, emphatischen Energiekanälen ermöglichen, befind3en sich unter den 60% unserer Hirnmasse,
die normal nicht genutzt werden.
Diese Areale können gezielt trainiert und die Nutzung geschult werden.

Buchempfehlung hierzu:

„Grundlagen des Pranaheilens“ von Master Choa Kok Sui
sowie Lektüre zur Nutzung des dritten Auge

Mein Leben als Eklektiker und das Privileg, einen kleinen Einblick auf das höchste Wissen unserer Spezies, lässt zu, Ihnen versichern zu können, dass es sich hierbei nicht um reines Marketing handelt.

Wir leben in faszinierenden Zeiten, in denen uns ein ganzes Universum voller neuer Möglichkeiten und interessanten Entdeckungen bevor steht.


Ich danke Ihnen herzlichst für Ihre Aufmerksamkeit, Ihren Respekt und Ihr Interesse an meiner Arbeit und wünsche allen viel Kraft, Glück und Freude auf dem Weg zur geistigen Erleuchtung.

Mit freundlichen Grüßen

„Spirit-Lights MB“
Inh. Martin Bubel

Infos

Methode
Skulptur 
Motiv
Architektur 
Stil
Konzeptkunst
Träger Material
Verbund
Abmessungen
26 cm x 18 cm
(Breite x Höhe)
Jahr
2018 
Preis
42 EUR
Extras
Keine Extras  
Statistik
115 Views, 115 ArtRank
Upload am
2018-09-26
Letzte Änderung
2018-09-26


Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte, 0 Bewertungen

  • Currently 3/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Durchschnittlicher Schätzwert:
0 Euro, 0 Bewertungen

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie doch einen!

Hinweis: Für die online gestellten Bilder sind die Künstler selbst verantwortlich. Der Webseitenbetreiber übernimmt keine Verantwortung für illegale Inhalte der Bilder und Motive. Das Copyright der online gestellten Bildern liegt bei dem Künstler der sie upgeloadet hat. Künstler dürfen nur ihre eigenen Bilder online stellen oder Bilder von denen sie das Urheberrecht besitzen.