Stil

Land

Methode

Motiv

Material

Figuration Kunst mit Öl und Asymmetrie als Motiv

Öl

Ölmalerei wird gerne als die höchste Disziplin der Malerei bezeichnet. Die Farben werden meist mit einem Pinsel aufgetragen und sind besonders lange haltbar. So ist auch zu erklären, dass die meisten großen und vor allem alten Kunstwerke mit Ölfarben gemalt worden sind. Zum Verdünnen wird Terpentin benutzt.

Asymmetrie

Asymmetrie wird in der Kunst gebraucht, um das Augenmerk des Betrachters beim Kunstwerk in eine bestimmte Richtung zu lenken. Genau zentriert platzierte Motive werden oft als unästhetisch oder weng ansprechend empfunden.

Figuration

Bei der Figuration handelt es sich um eine Strömung, die nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden ist. Mit ihr wollte man sich von der Abstrakten Kunst abkehren und sich wieder auf die Darstellung von Figuren zurückbesinnen.


Mühlsteine von riestenpatt

Mühlsteine
von b. riestenpatt
373 ArtRank